Touch for Health

"Touch for Health" eignet sich bestens zur Prophylaxe und Gesundheitsförderung  Es ist aber keine Therapie und wird weder zur Diagnose noch zur Symptombehandlung genutzt."

 Dr. John F. Thie, Begründer der Kinesiolgie Technik Touch for Health wollte ein kinesiologisches System für alle Menschen entwickeln, die mehr Verantwortung für Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden übernehmen wollen.

Touch for Health (TFH) kann mit "Gesund durch Berühren" übersetzt

Dank des Zusammenspiels von Muskeln, den  Meridianen und bestimmter Organe sowie der bewussten wie versteckten Emotionen deckt der Muskeltest mögliche Blockaden im Energie-System des Menschen auf, die mit den leicht umsetzbaren, sofort wirksamen und sanften Techniken aus dem Touch for Health-Menü in kraftvolle Energie gewandelt werden können.

Es wird über 42 Muskelpartien Zugang zum Körpergedächtnis gefunden um dann mittels Massagen lymphatischer Reflexpunkte, dem Kontaktieren von Kopfpunkten für das Blutsystem, Berührungen über der Wirbelsäulen-Reflexe, Ausstreichen der Meridiane, massieren der Muskelansätze und energetische Übungen - einen Energieausgleich zu erzielen.

Touch für Health kann helfen, im beruflichen und im privaten Bereich mehr Erfolg zu erlangen.

TFH steigert die Leistungsfähigkeit und verbessert die Lernfähigkeit von Lernenden jeden Alters und dient auch als wirksame Ergänzung zu anderen Gesundheits-vorsorgemaßnahmen.